Dom, Moschee, Synagoge - wir erkunden St. Pöltens Gotteshäuser (Sie sind Versammlungshäuser, Orte der Stille und bieten Raum für Feste: Dom, Moschee und Synagoge. Was sind ihre typischen Merkmale und seit wann gibt es sie in St. Pölten? In drei Exkur | Diözese St. Pölten
 

 
Kräutersegnung Maria Taferl
Fotoshooting Bischof
Jugendtheater Göttweig "Cyrano"
 
 

Dom, Moschee, Synagoge - wir erkunden St. Pöltens Gotteshäuser

Sie sind Versammlungshäuser, Orte der Stille und bieten Raum für Feste: Dom, Moschee und Synagoge. Was sind ihre typischen Merkmale und seit wann gibt es sie in St. Pölten? In drei Exkursionen wollen wir Gemeinsamkeiten entdecken und Unterschiede achten l

Dienstag, 17. April 2018 - 15:00 bis 17:00

17. April 2018, 15 - 17 Uhr Fahrt zur Synagoge, keine Kosten
20. April 2018, 14 - 16 Uhr Besuch der Wagramer Moschee, keine Kosten
25. April 2018, 16 - 18 Uhr Führung durch den Dom und zu versteckten Plätzen, EUR 3,- pro Person    

Referent: 
Frau Anita Nussmüller MEd.
Veranstaltungsart: 
Sonstiges
Veranstalter: 
Anita Nussmüller MEd.