Entzündung der 2. Kerze am Adventkranz
Krippenschau im Diözesanmuseum
Winterwald
 
 

"Jugend Eine Welt": Millionen Kinder als Haussklaven gehalten

Mehr als 215 Millionen Kinder weltweit sind dazu gezwungen, zum Familieneinkommen beizutragen. Darauf hat das katholische Hilfswerk "Jugend Eine Welt" anlässlich des Internationalen Tages gegen Kinderarbeit am 12. Juni hingewiesen. Mehr als 15 Millionen dieser Kinder würden in fremden Haushalten wie Sklaven gehalten, besonders betroffen von Ausbeutung und Missbrauch seien Mädchen.

http://www.kathpress.at/site/nachrichten/database/55228.html