Jahrbuch 2018 - Jugend in der Kirche
Pilgergruppe im Herbst
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

Männerbewegung: „Vatertag ist Chance auf Begegnung“

Symbol "Daddy cool"

St. Pölten (dsp) „Der Vatertag am 9. Juni ist eine Chance auf Begegnung. Eine Chance, sich selbst, die Kinder und auch den eigenen Vater aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen“, so Michael Scholz, Sekretär der Katholischen Männerbewegung der Diözese St. Pölten. Eine besondere Feier, mitgestaltet von Kindern, bringe auch die Möglichkeit Väter anzusprechen, die schon länger nicht mehr einen Gottesdienst besucht haben.

Deshalb bietet die Katholische Männerbewegung Materialien an, damit dieser Tag in der Pfarre berücksichtigt und gestaltet werden kann. Ein Behelf mit Gottesdienstbausteinen und Vorschlägen für Teile der Messe wurde allen Pfarren direkt zugesandt. Abwaschbare Tattoos (siehe Bild) und „Gebetsfalter“ mit Vatergebeten zum Verteilen können im KMB-Büro bestellt werden. Dort gibt es auch Exemplare der Vatertagsnummer des Männermagazins „Ypsilon“. Alles wird auf Wunsch kostenfrei zugesandt.
 
Infos: Katholische Männerbewegung der Diözese St. Pölten, Tel.: 02742/324-3376, Mail: kmb.ka.stpoelten@kirche.at