Auferstehung
Schmetterling - Symbol der Auferstehung
Osterfeuer
 
 

Webseite durchsuchen

The search found 137 results in 0.115 seconds.

Suchergebnisse

Wäre Jesus heute Vegetarier?

Donnerstag, 29. September 2016 - 18:00 bis 21:00

Jesus war kein Vegetarier.
Die Bibel erzählt, dass Jesus Fisch (Lukas 24,42-43) und Lamm (Lukas 22,8-15) gegessen hat. Jesus hat in der Speisung der Fünftausend Fisch und Brot vermehrt; das wäre seltsam gewesen, wenn er ein Vegetarier wäre (Matthäus 14,17-21).

Der historische Befund ist klar, doch wie schaut es aus in Zeiten von Massentierhaltung und der weltweiten Umweltzerstörung für die Futtererzeugung? Ist Fleischkonsum ethisch vertretbar?
Und wie ethisch wertvoll sind die Alternativen?

Fasten macht glücklich

Samstag, 21. März 2015

Fasten ist zum Geschäft geworden. Wenn man im Internet nach „Fasten“ fragt, werden 1.310.000 Einträge angezeigt. Vollwert-Fasten in Vorarlberg wird da angeboten. Oder: Heilfasten in Bernkastel-Kues an der Mosel im Fasten-Hotel, 14 Tage für 1.200 €. Oder: Fastenwandern auf Mallorca; ein Schnäppchen für 2.170 € die Woche. Man kann fasten nach der Methode von Dr. Otto Buchinger, oder sich an die Empfehlungen von Franz Xaver Mayr halten und wieder andere schwören auf Hildegard von Bingen. Wir wollen uns mit der Frage beschäftigen, was es mit dem Fasten im christlichen Sinn auf sich hat.

 

 

 

Sommerakademie der KMBÖ

Mittwoch, 9. Juli 2014 bis Samstag, 12. Juli 2014

Die Sommerakademie der Katholischen Männerbewegung findet seit 1986 statt.

Diese wichtige Veranstaltung ist seit Jahren geprägt von herausragenden Referenten. Das Jahresthema des kommenden Arbeitsjahren (nächstes Thema: Entwicklung) wird in hochrangigen, aber durchaus verständlichen Vorträgen, Arbeitsgruppen und Diskussionen sehr tief gehend behandelt.

Reise zur Südsteirischen Weinstraße

Freitag, 24. Juni 2016 bis Sonntag, 26. Juni 2016

• Besichtigung Stift Vorau
• kleine Wanderung am Schöckl
• Fahrt über die süsteirische Weinstraße
• Besuch einer Buschenschank
• Thal bei Graz - Kirche von Ernst Fuchs gestaltet
• Rückfahrt durch das Mürztal
• Nächtigung voraussichtlich in Großklein
• voraussichtlicher Preis inkl. Halbpension, Eintritte und Stornoversicherung € 280,-

 

Freiheit und Verantwortung - 500 Jahre Reformation – eine Spurensuche

Samstag, 11. März 2017 - 9:00 bis 17:00

" Ein Christenmensch ist ein freier Herr über alle Dinge und niemandem untertan. Ein Christenmensch ist ein dienstbarer Knecht aller Dinge und jedermann untertan." (Martin Luther) Vor 500 Jahren, im Jahr 1517, hat der Augustiner Mönch Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlicht. Freiheit und Verantwortung", das war die Haupt-Botschaft der Reformatoren an das christliche Volk. Was "Freiheit und Verantwortung" für evangelische und katholische Christinnen und Christen in Österreich heute bedeuten kann, wollen wir mit Impulsen und Gruppenarbeit gemeinsam erarbeiten.

Programm:
9 Uhr  Eintreffen bei Kaffee und Kuchen
9.45 Uhr  Impulsreferat/Diskussion/Gruppenarbeit
12 Uhr  Chorgebet, Mittagessen, Beichtgelegenheit
14 Uhr  Bibelarbeit/Gespräch/Zusammenfassung
16  Uhr  Ökumenischer Gottesdienst

 

Literatur im Café

Freitag, 6. März 2015 - 17:00

Einladung

 

Pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit

30 Jahre Partnerschaft KAB-St. Pölten - KAB Hildesheim

Sonntag, 18. September 2016

Die KAB St. Pölten feiert die 30-jährige und fruchtbare Partnerschaft mit der KAB-Hildesheim

Beginn um 9.30 Uhr mit Festmesse, Festansprachen, Mittagessen und am Nachmittag Filmvorführung der Urkundenunterzeichnung.

Wuzzler Turnier im K-Haus Eggenburg

Freitag, 24. Oktober 2014 - 15:30 bis 18:00

Du spielst gerne Tischfußball?

Dann fordere das K-Haus Team zum alljährlichen Wuzzlerturnier heraus!

Keine Anmeldung erforderlich!

Hl_Petrus_und_Andreas - Textbaustein

Seiten