Erntekrone
Weinstöcke mit Trauben
Pilgergruppe im Herbst
 
 

Webseite durchsuchen

The search found 34 results in 0.13 seconds.

Suchergebnisse

Informationen/Medien

 

Titelbild kircheyleben-September 2016

Aktuelle Nummer der MitarbeiterInnen-Zeitschrift KircheYleben

  • Pfarrgemeinderatswahl 2017
  • Wenn Dankbarkeit Kreise zieht
  • "Weg der Erinnerung": Helfende Rituale für Trauernde
  • "KJ on Tour" in die Pfarren der Diözese
  • Charisma-Seminare im Herbst: Bildungszuschuss (€ 20,-) für ehrenamtliche Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Hiergeht es zur MitarbeiterInnen-Zeitschrift.

 
 

Gebetsfolder Schatzuche

  

Schatzuche Gebets-Folder

Diese wollen Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen zum Beten einladen!
Beschreibung: Format 15x7 cm, 12 Seiten, färbig

Kosten: Stück je € 0,10

Bestelladresse:
Behelfsdienst der Pastoralen Dienste
Klostergasse 15
3100 St. Pölten
Tel: +432742/324-3315
e-mail:

...weiterlesen...


 

 

Konzilsbroschüre "Ein guter Anfang"  Konzilsbroschüre "Weiter auf dem Weg"  Konzilsbroschüre "Nägel mit Köpfen"  Konzilsbroschüre "Konkret werden"
>> Ein guter Anfang  >> Weiter auf dem Weg  >> Nägel mit Köpfen  >> Konkret werden

 

 

Willkommen

auf der Homepage für Pfarrgemeinderäte der Diözese St. Pölten. 
 
Gebete zur Mitte

NEU: Gebete zur Mitte

In einer ersten Serie liegen 3 Handreichungen vor: ANERKENNEN - MITLEIDEND - ERINNERUNG.

Ob als "Lesezeichen" im Alltag, als "Beichtzettel" nach dem Empfang des Sakramentes oder als heilsame "Unterbrechung" am Küchtentisch: Die ausgewählten Texte (Psalmverse und Aktualisierungen von Pierre Stutz) und Bilder ermutigen, das eigene Leben zur Sprache zu bringen.
(Format 15x7 cm, 4 Seiten, färbig)
Kosten: 1 Stk. € 0,08; Staffelpreis ab 50 Stück: à € 0,07; ab 100 Stück: à € 0,06.

Nähere Informationen (auch betr. Bestellung): http://gebetezurmitte.dsp.at

 

 


 

UnBehindert glauben - Willkommen in unserer Mitte
Pfarrgemeinden als Lebensorte für alle
Ab 1. Jänner 2016 müssen öffentliche Gebäude und Verkehrsmittel barrierefrei zugänglich und nutzbar sein. Pfarrkirchen, Pfarrheime und Pfarrbüros sind öffentliche Gebäude. In puncto „Barrierefreiheit” ist in den vergangenen Jahren bereits viel geschehen.
Als Kirche bzw. Pfarre haben wir eine besondere Verantwortung und eine Vorbildfunktion. Daher lohnt sich ein selbstkritischer Blick auf den derzeitigen Stand: Wie behindertenfreundlich, barrierefrei und menschenfreundlich sind wir als Pfarrgemeinde? Wie können Pfarrgemeinden zu Orten werden, an denen Menschen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen willkommen sind?

Veränderungsprozesse fordern Pfarrgemeinden heraus

Pfarrgemeinden sind immer stärker mit Veränderungsprozessen konfrontiert. Das PGR-Team der Diözese (RegionalbegleiterInnen und der PGR-Referent) haben dazu eine Serie in der diözesanen MitarbeiterInnenzeitung „KircheYleben“ gestartet in der grundsätzliche und praktische Überlegungen angestellt werden als Orientierung für alle pfarrlichen MitarbeiterInnen.

Hier können sie die einzelnen Teile der Serie lesen:

Titelbild kircheyleben-August 2016

Aktuelle Nummer der MitarbeiterInnen-Zeitschrift KircheYleben

  • Pfarrgemeinderatswahl 2017
  • Wenn Dankbarkeit Kreise zieht
  • "Weg der Erinnerung": Helfende Rituale für Trauernde
  • "KJ on Tour" in die Pfarren der Diözese
  • Charisma-Seminare im Herbst: Bildungszuschuss (€ 20,-) für ehrenamtliche Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Hier geht es zur MitarbeiterInnen-Zeitschrift.

PGR-Wahl 2017

   
Logo PGR-Wahl 2017 Am 19. März 2017 werden in allen österreichischen Pfarren wieder Pfarrgemeinderäte gewählt. Nähere Informationen zum Motto, zur Wahl u.Ä., finden Sie hier...

 Hier finden Sie den aktuellen Zeitplan zur PGR-Wahl 2017.

Brief des Bischofs zur Wahl 2017

In Jahr vor der Pfarrgemeinderats-Wahl hat Bischof Dr. Klaus Küng an die Pfarrer/Moderatoren als Leiter des Pfarrgemeinderates einen Brief geschrieben, der auch Bedenkenswertes für alle Pfarrgemeinderäte enthält. An Hand des Mottos „Ich bin da.für“ lädt er die Verantwortlichen in der Pfarre ein, bereits jetzt die Aufmerksamkeit auf dieses wichtige Ereignis zu richten und zeigt die ersten Schritte auf dem Weg zu einem neuen Pfarrgemeinderat auf.
Hier können Sie den Brief nachlesen...

 

PGR-Vorstandstreffen in den Dekanaten

Im Herbst gibt es wieder die Treffen der PGR-Vorstäde in allen Dekanaten der Diözese. Diesmal sind auch die Wahlvorstände der Pfarrgemeinderatswahl 2017 geht. Die Einladungen werden allen PGR-Vorständen mittels Post zeitgerecht und persönlich zugeschickt. Bitte merken Sie sich den Termin Ihres Dekantstreffens jetzt schon im Kalender vor uns sprechen Sie sich im PGR-Vorstand Ihrer Pfarre ab. Hier finden Sie die Terminübersicht.  

Materalien

Hier finden Sie wichtige Materalien wie Logos, Talentefolder,... rund um die PGR-Wahl.


 

Titelbild kircheyleben-August 2016

Die aktuelle Nummer der MitarbeiterInnen-Zeitschrift KircheYleben widmet sich natürlich auch dem Thema Pfarrgemeinderatswahl 2017.

Hier finden Sie alle Infos zur Wahl.

 Titelblatt Sonder-PGR-Nachrichten

Sonderausgabe der PGR-Nachrichten zur PGR-Wahl 2017
Alle PGR-Vorstände in den Pfarren bekommen in diesen Tagen eine Sonderausgabe der PGR-Nachrichten per Post zugestellt. Sie beinhalten die wichtigsten Informationen um die Pfarrgemeinderatswahlen (19. März 2017) in den Pfarren im Herbst rechtzeitig vorbereiten zu können. In der ersten PGR-Sitzung im Herbst sollte die bevorstehende Wahl bereits das erste Mal zum Thema werden. Hier geht es zum Download.

Ich will dir Danke sagen

Österreichweite "Danke-Aktion" im Herbst im Vorfeld der PGR-Wahl
In den Pfarren und rund um die Pfarrgemeinderäte geschieht sehr viel Gutes. Rund um den Erntedank sollen die kleinen und großen Leistungen, sichtbar und nicht sichtbar, bedacht und bedankt werden. Mit einem „Danke-Paket“ soll im September und Oktober ein österreichweiter „Erntedank“ angeregt werden: 20 Freecards (zum persönlichen Bedanken), 10 Exemplare der Zeitschrift „inpuncto“ (Beilage der Kirchenzeitungen) und ein Poster können ab September im Bereich Pfarre und Spiritualität bestellt werden: +43 (0)2742/324-3331 oder .
Wir senden Ihnen die bestellten Pakete gerne bei Eintreffen der Zeitschrift "inpuncto" zu...

Argumentationskarten PGR-Wahl - dafür? dagegen?

Argumentationskarten-Set zur PGR-Wahl: "dagegen?" - "dafür?"
14 Argumente für die Wahl 2017

Preis: € 2,- (inkl. Porto)
Die Argumentationskarten können im Bereich Pfarre und Spiritualität (+43 (0)2742/324-3331 bzw. pfarre.spirit@kirche.at) bestellt werden.

>>Download 

 

 

Kirche y Leben 2/2016

Kirche y Leben 1/2012

Kirche y Leben 2/2012

Kirche y Leben 3/2012

Kirche y Leben 4/2012

Kirche y Leben 5/2012

Kirche y Leben 1/2013

Seiten