Entzündung der 2. Kerze am Adventkranz
Krippenschau im Diözesanmuseum
Winterwald
 
 

Arbeit

 

"Hier wird in ein paar Jahren eine grüne Oase mitten in der Stadt entstehen". So Johann Lechner, Geschäftsführer vom Verein Wohnen beim ersten großen "Baustellenfest" in der St.

 

Zwölf Vertreter aus Kirche, Medien, Wirtschaft und Politik gehören dem neuen Kuratorium des Arbeitslosenfonds der Diözese unter der Leitung von Msgr.

 

Vor 25 Jahren hat der damalige Sozialarbeiter Mag. Karl Rottenschlager die Emmausgemeinschaft in St. Pölten gegründet. "Erst beim fünften Anlauf", erinnert er sich.

 

Seit Anfang Juli finden Jugendliche, die einen Job oder eine Lehrstelle suchen, beim Netzwerk für Solidarität in St. Pölten eine kompetente Beratung.

 

Ermutigt durch die Worte von Papst Benedikt XVI. bei seinem Österreich-Besuch will die Katholische Aktion Österreich (KAÖ) ihren Einsatz für den freien Sonntag verstärken.

 

"Recycling Vitis", ein Betrieb der Caritas der Diözese St. Pölten für Menschen mit Behinderungen, wurde von Soziallandesrätin Petra Bohuslav und Caritasdirektor Friedrich Schuhböck eröffnet.

 

17 Jugendliche aus der Diözese, vornehmlich Mädchen, sind zum 4. Workcamp nach Albanien abgereist. Bis 28.

 

Den Reingewinn von 4.000.- Euro aus dem Musical "Change me", das von Jugendlichen aus dem Jugendhaus Schacherhof aufgeführt wurde, übergaben die Veranstalter im Rahmen des 10-Jahr Jubiläums des Sch

 

"25 Jahre Caritas Werkstatt Braunegg.

 

Seit 10 Jahren hat sich die Caritas St. Pölten im Rahmen der BBO (Beschäftigung und Berufsorientierung) zur Aufgabe gemacht, berufliche Integration psychisch kranker Menschen zu fördern.

Seiten

Subscribe to RSS - Arbeit