Nacht der 1000 Lichter
Pilgergruppe im Herbst
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

Diözese

Stifte

Benediktinerstift Altenburg

Stift Altenburg

 

St. Pölten, 19.07.2013 (dsp) Markige Werbesprüche werden mit Bildern aus dem echten Leben kontrastriert. Oft braucht es nur den „mind flip“ des Glaubens, und freche Sprüche werden zu Weisheiten, die unser Leben bereichern können. Dies in Wort und Bild greifbar zu machen, hat sich die diesjährige Sommerkampagne der Diözese St. Pölten „Wie das Leben“ auf ihre Fahnen (und Plakate) geschrieben. „Die Kirche will damit aufrütteln, nachdenklich machen und auch im Alltag den Weg zu Kernfragen weisen“, sagte dazu Diözesanbischof Klaus Küng bei der Präsentation der Plakatkampagne in der „city.shopping.promenade“ in St. Pölten.

Pressekonferenz zur Plakatkampagne
 

Prälat Dr. Heinrich Wurz, Hochschulprofessor i. R., ist am 5. Juli 2013 im 87. Lebensjahr und im 61. Jahr seines Priestertums verstorben. Das Begräbnis findet am Donnerstag, den 11.

 
 

KR Johann Allinger, Pfarrer i. R. von Hohenberg, ist am 4. Juli 2013 im 85. Lebensjahr und im 60. Jahr seines Priestertums verstorben.

 
 

St. Pölten, 18. Juli 2013 (dsp) Ein neu gegründeter Förderverein will die diözesane Hochschule in St. Pölten in der Öffentlichkeit bekannter machen. Die „Freunde der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten“ sollen der ältesten wissenschaftlichen Einrichtung auf dem Gebiet der Diözese „neue Dimensionen auf ihrem Weg in die Zukunft eröffnen“, wie der Proponent des Vereins, Gerhard Bonelli, erklärt. Der Sozialwissenschaftler und Lehrbeauftragte sieht die wissenschaftliche Bedeutung sowie die Zukunftsmöglichkeiten der Bildungseinrichtung stark unterschätzt und will mit dem Verein „Flagge zeigen“.

Dr. Gerhard Bonelli

Generalvikariat

 

St. Pölten, 23.06.2013 (dsp) Beim St. Pöltner Diözesanausschuss der Katholischen Aktion nahm auch Gerda Schaffelhofer, die neue Präsidentin der Katholischen Aktion Österreichs, teil.

Amtszeit von KA-Präsident Haiderer verlängert
 

Die nächste Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz findet unter dem Vorsitz von Kardinal Christoph Schönborn von 17. bis 20. Juni in Mariazell statt.

 
 

St. Pölten-Kottes, 11.06.2013 (dsp) Ludwig Eßmeister aus der Pfarre Kottes gewann den ersten Preis beim Rätsel des diözesanen Jahrbuchs 2013. Markus Riccabona, Leiter des Pressereferats der Diözese St. Pölten und verantwortlich für die Redaktion des Jahrbuchs, überreiche Eßmeister eine wunderbare Ikone, die die tröstende Maria darstellt. Das Bild wurde von der Schwesterngemeinschaft der Karmels in Maria Jeutendorf gefertigt.

Jahrbuch-Preis-Gewinner der Diözese St. Pölten kommt aus Kottes
 

KR Johannes Müllner, Pfarrer in Roggendorf und Titularpfarrer von Kattau, ist am 28. Mai 2013 im Krankenhaus horn im 79. Lebensjahr und im 48. Jahr seines Priestertums verstorben.

 

Seiten

Subscribe to RSS - Diözese