Ministranten
Adventmarkt
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

Flüchtlinge

 

noe.ORF.at: Herr Diözesanbischof, angesichts der vielen Terroranschläge, die wir erleben müssen, gehören Sie da zu denen, die auch sagen, das macht mir Angst oder überwiegt bei Ihnen auch die c

Bischof Klaus Küng im Interview mit CR Robert Ziegler
 

Das Jahr 2016 steht in der katholischen Kirche ganz im Zeichen der Barmherzigkeit. Inwiefern möchte man diesem Motto in der Diözese gerecht werden?

 

Verstärkte Hilfe für Menschen in Not haben die katholischen Bischöfe Österreichs zum Weltflüchtlingstag gefordert. "Es geht nicht primär darum, wie wir unser Problem mit den Flüchtlingen lösen, sondern wie wir dazu beitragen können, die Probleme der Flüchtlinge zu lösen", stellte Kardinal Christoph Schönborn bei der Sommervollversammlung der Bischöfe klar, die in der Vorwoche in Mariazell stattfand.

 
 
1. Die Ursachen von Flucht und Migration solidarisch beheben
 
 
 
 
 
 

noe.ORF.at: Es gibt so viele Krisen wie selten zuvor, wie kann man in solchen Situationen am Glauben festhalten?

 
 

St. Pölten, 05.12.2014 (dsp) Um die vielen Kriegsflüchtlinge zu unterstützen, entstehen immer mehr Initiativen. Die Religionsgruppe der 4B des St. Pöltner BRG/BORG arbeitet seit Oktober intensiv an einem Projekt für syrische Flüchtlinge in Flüchtlingslagern unter dem Motto „BorgWunder“ für Flüchtlinge.

Win-win-Situation: der Erlös der gesunden Jause kommt Flüchtlingen zugute
 

APA NÖ: Mit dem ersten Adventsonntag beginnt auch das neue Kirchenjahr. Ein guter Anlass für eine kurze Rückschau.

 
 

St. Pölten, 28.06.2013 (dsp) Die St. Pöltner Emmaus-Gemeinschaft wirbt um Patenschaften für junge Flüchtlinge. Seit einem Jahr gibt es dieses Projekt und „es hat sich bestens bewährt“, betont Bernhard Herzberger, Pressesprecher der karitativen Einrichtung. Die Burschen freuen sich über jegliche Art von Integration in Österreich, heißt es von Emmaus. Deshalb suchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohngruppe nun österreichische Familien, die Patenschaften für die aus Afghanistan stammenden Kinder und Jugendlichen zu übernehmen.

Junge Flüchtlinge: Emmaus wirbt um Patenschaften

Seiten

Subscribe to RSS - Flüchtlinge