Jahrbuch 2018 - Jugend in der Kirche
Pilgergruppe im Herbst
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

Friede

 
1. 500 Jahre Reformation - Vom Gegeneinander zum Miteinander
 
 

Als vor 100 Jahren Österreich-Ungarn Serbien den Krieg erklärte, herrschte in der Monarchie eine gewisse Kriegseuphorie.

 
 

"Friede ist kein unerreichbares Ideal", weist Papst Johannes Paul II. zum Weltfriedenstag am 1. Jänner 2004 hin. Der Friede sei stets aktuelle Aufgabe.

Subscribe to RSS - Friede