Ministranten
Adventmarkt
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

Papst

 

Eine eucharistische Anbetungsstunde am Sonntag, den 2. Juni, um 17 Uhr römischer Ortszeit bildet den weltweiten Höhepunkt des „Jahres des Glaubens“.

 

Unfehlbarer Papst?

"Wie kann der Papst unfehlbar sein? Er sündigt doch sicher auch manchmal. Jeder Mensch hat Fehler. Was bedeutet Unfehlbarkeit?" So oder ähnlich fragen viele.

Papst FranziskusFoto: Valdrin Xhemaj

 

St. Pölten, 19.12.12 (dsp) Drei St. Pöltner Theologen würdigen bei Vorträgen an der philosophisch-theologischen Hochschule St.

 

St. Pölten, 11.12.2012 (dsp) Eine Lesung aus dem neuen Buch von Papst Benedikt XVI. veranstaltet die Buchhandlung Böck in St. Pölten am Donnerstag, den 20.

 

Wien, 03.10.2012 (dsp) Das „Jahr des Glaubens“ soll als Chance genützt werden, um gemeinsam aus Sackgassen herauszufinden und die Kirche aus dem Glauben zu erneuern.

 

„Familien-Bischof“ Klaus Küng lobte die gute Atmosphäre unter den Teilnehmern des Weltfamilientreffens in Mailand.

 

Mehr als eine Million Besucher erwartet die Stadt Mailand in den kommenden Tagen. Der Grund: Vom 30. Mai bis 3. Juni findet dort das katholische Weltfamilientreffen statt.

 

Zur Diskussion um die Übersetzung des Kelchwortes Jesu „pro multis“ erläuterte der Dogmatiker Jan-Heiner Tück im Rahmen eines Vortrages an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese St.

 

Was ist eigentlich neu an der Neuevangelisierung? Und was genau meint der Papst damit?

 

Anlässlich des Welttages der Kranken überträgt Radio Niederösterreich am Sonntag, 12. Februar, um 10 Uhr die Heilige Messe aus dem Landesklinikum Mostviertel in Mauer bei Amstetten.

Seiten

Subscribe to RSS - Papst