Entzündung der 2. Kerze am Adventkranz
Krippenschau im Diözesanmuseum
Winterwald
 
 

Theologie

 

Bei der Bewertung der "Zeichen der Zeit" sei nicht "Kulturpessimismus" angesagt, sondern engagierte Solidarität mit durchaus vorhandenen positiven Entwicklungen, erklärte die Wiener Theologin Dr.

 

Ziel der Hochschule ist es, dass alle Studierenden zu Aposteln werden und den Wunsch in sich verspüren, Menschen unter den heutigen Bedingungen zu dem großen Geheimnis des Glaubens hinzuführen.

 
 

Über grundlegende Verhaltensweisen der Gesellschaft zwischen destruktiven und lebensbejahenden Strömungen sprach der Wiener Psychotherapeut und Theologe Dr.

 

Bei der Präsentation seines neuen Buches "Vor der Selbstauslöschung der Menschheit - Die Zeichen der Zeit theologisch gedeutet" im NÖ Landhaus am Donnerstag, dem 26.

 

Mit einer Vesper in der Kapelle des Priesterseminars und anschließender Festakademie in der Aula zur Frage nach Gott und dem Leid, feierte die Hochschule der Diözese St. Pölten am 28.

Seiten

Subscribe to RSS - Theologie