Bischof beim Minitag 2019
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
Ferien-Kinderlager
Pilgern im Sommer
Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt
 
 

Personalveränderungen in der Diözese St. Pölten

Priesterhände

St. Pölten, 17.07.2019 (dsp/mb) Zum 1. September, immer zu Beginn des Arbeitsjahres, gibt es wie jedes Jahr in der Diözese St. Pölten Titelverleihungen, Pensionierungen, neue Moderatoren, Provisoren und Pfarrer, Kapläne, Pfarrverbände. Alle Veränderungen in den Pfarren wurden vom Ordinariat im aktuellen Diözesanblatt veröffentlicht.

Domkapitel

Mit 12. Juni 2019 wurden als Kanoniker in das Domkapitel St. Pölten aufgenommen: KR Mag. Herbert Döller, Pfarrer in Waidhofen an der Ybbs, Mag. Josef Kowar, Pfarrer in Wieselburg und KR Mag. Grzegorz Slonka, Pfarrer in Sieghartskirchen sowie Titularpfarrer in Freundorf, Judenau und Ried am Riederberg.

Mag. Josef Kowar wird mit seiner Bestellung zum Dompfarrer per 1. September 2019 zum canonicus paenitentiarius ernannt. Kan. Norbert Burmettler bleibt weiterhin im Domkapitel.

Priesterseminar

Kan. Norbert Burmettler, bisher Pfarrer in der Dompfarre St. Pölten, wird mit 1. September 2019 zum Subregens des Priesterseminars in Wien bestellt.

Univ.-Prof. Dr. Rudolf Prokschi wird mit 1. September 2019 als Subregens im Priesterseminar in Wien entpflichtet.

Titelverleihungen

P. Paul Schindele SJM, Generaloberer der Kongregation Servi Jesu et Mariae, wurde mit 1. Juni 2019 zum Konsistorialrat ernannt.

Zu Geistlichen Räten wurden mit 1. Juni 2019 ernannt: H. Sebastian Kreit OPraem, Pfarrer in Pernegg und Moderator in Nondorf an der Wild; Mag. Gerhard Gruber, Moderator des Pfarrverbandes St. Josef im Waldviertel; P. Athanasius von Wedon OMI, Moderator in Artstetten und Pöbring; Mag. Kazimierz Sanocki, Pfarrer in Zwentendorf und Provisor in Maria Ponsee und Heiligeneich sowie Mag. Jacek Zelek, Pfarrer in Langenlois und Moderator in Gobelsburg, Mittelberg, Zöbing und Schiltern.

Pensionierung

Mit 1. September 2019 werden in den dauernden Ruhestand übernommen:

Alois Brunner, Pfarrer in der Pfarre Frankenfels.

KR Karl Hasengst, Pfarrer in der Pfarre Scheibbs und Titularpfarrer in der Pfarre St. Georgen an der Leys – er bleibt Dechant des Dekanates Scheibbs bis zum Ende der Funktionsperiode.

GR Zbigniew Mazurczak, Pfarrer in der Pfarre Münichreith am Ostrong und Titularpfarrer in der Pfarre Neukirchen am Ostrong.

OStR Prof. Alois Penzenauer, Pfarrer in der Pfarre Opponitz.

Msgr. Johann Zarl, Pfarrer in der Pfarre St. Valentin.

Resignation

Prälat H. Gilbert Vogt OPraem hat mit 31. August 2019 auf die Pfarre Ernsthofen resigniert.

Pfarrer

Mit 1. September 2019 werden ernannt:

Mag. Anton Hofmarcher, bisher Pfarrer in Krems-St. Paul, Titularpfarrer von Krems-Lerchenfeld und Seelsorger des Seelsorgesprengel Rehberg-Mühlhof, zum Pfarrer der Pfarren Scheibbs und St. Georgen an der Leys.

KR Mag. Daniel Kostrzycki, bisher Pfarrer in Neumarkt an der Ybbs und St. Martin am Ybbsfelde zum Pfarrer der Pfarre Wieselburg.

Kan. Mag. Josef Kowar, bisher Pfarrer in Wieselburg, zum Pfarrer der Dompfarre St. Pölten.

Dr. Christoph Weiss, bisher Provisor in Friedersbach und Rastenfeld, zum Pfarrer in den Pfarren Krems-St. Paul und Krems-Lerchenfeld und Seelsorger des Seelsorgesprengel Rehberg-Mühlhof.

Moderatoren und Provisoren

Mit 1. September 2019 werden bestellt:

KR Mag. Andreas Bühringer, Dechant und Pfarrer in Langschlag und Oberkirchen, zusätzlich zum Moderator in den Pfarren Arbesbach, Griesbach und Altmelon sowie zum Moderator des Pfarrverbandes Arbesbach-Altmelon-Griesbach-Langschlag-Oberkirchen.

Mag. Herbert Reisinger, Moderator in Langenhart und Provisor in Erla und St. Pantaleon, zusätzlich zum Moderator in St. Valentin und Ernsthofen und zum Moderator des Pfarrverbandes St. Valentin-Langenhart-Erla-Ernsthofen-St. Pantaleon. Weiters wird er in Erla und St. Pantaleon ebenfalls zum Moderator bestellt.

Joseph Aby wird in den Dienst der Diözese St. Pölten aufgenommen und zum Moderator der Pfarre Gföhl bestellt.

Mag. P. Artur Kania CMM wird in den Dienst der Diözese St. Pölten aufgenommen und zum Moderator der Pfarren Rastenfeld und Friedersbach bestellt.

Oliver Becker, Moderator in Pöggstall, zusätzlich zum Moderator der Pfarre Neukirchen am Ostrong sowie zum Provisor der Pfarre Münichreith am Ostrong.

Mag. Martin Hochedlinger, Moderator in den Pfarren Kirchberg an der Pielach und Schwarzenbach an der Pielach, zusätzlich zum Moderator in der Pfarre Frankenfels.

Toice Stephen, bisher Kaplan in Purgstall, zum Moderator in den Pfarren Neumarkt an der Ybbs und St. Martin am Ybbsfelde.

Eugene Ucheoma, bisher Provisor in Erlauf, zum Moderator der Pfarren Erlauf, Golling und Krummnußbaum.

Mag. Piotr Stanislaw Golec, bisher Kaplan in Neuhofen an der Ybbs zum Provisor der Pfarre St. Georgen am Steinfelde – anstelle von Excurrendoprovisor Mag. Andrzej Prochniak, der weiterhin in St.Pölten - St.Josef bleibt.

GR Mag. Leszek Salega, Pfarrer in Hollenstein an der Ybbs und St. Georgen am Reith, zusätzlich zum Provisor der Pfarre Opponitz.

GR Bonaventura Manga wird mit 31. August 2019 von seinem Dienst als Moderator der Pfarren Arbesbach, Griesbach und Altmelon entpflichtet. Er bleibt weiterhin Moderator der Pfarre Groß Gerungs.

Krankenhausseelsorge

Mag. Thomas Pichler, bisher Pfarrer in Gföhl, wird mit 1. September 2019 zur priesterlichen Mitarbeit in der Krankenhausseelsorge Krems bestellt.

Vikar

Cyriacus Onyenucheya, bisher Kaplan in den Pfarren Gerersdorf-Prinzersdorf, Hafnerbach und Haunoldstein, wird mit 1. September 2019 zum Vikar in den Pfarren des Pfarrverbandes Arbesbach – Altmelon – Griesbach – Langschlag – Oberkirchen bestellt.

Kapläne

Mit 29. Juni 2019 wurden bestellt:

Neupriester Mag. Alexander Fischer zum Kaplan in den Pfarren Maria Anzbach und Eichgraben.

Neupriester Mag. Christoph Hofstätter zum Kaplan in den Pfarren Haag und Strengberg.

Mit 1. September 2019 werden bestellt:

Pius Obioma Nwagwu, bisher Kaplan in der Pfarre Tulln-St. Stephan, zum Kaplan in den Pfarren des Pfarrverbandes St. Johannes Nepomuk im Pielachbogen (Gerersdorf-Prinzersdorf, Hafnerbach und Haunoldstein).

Emmanuel Odenigbo, bisher Kaplan im Pfarrverband Gars am Kamp, zum Kaplan der Pfarre Neuhofen an der Ybbs.

 

Mithilfe in der Seelsorge

Isaac Padinjarekuttu, Priester der Diözese Kohima, Indien, wird mit 1. September 2019 in den Dienst der Diözese St. Pölten aufgenommen und zur priesterlichen Mithilfe in den Pfarren des Pfarrverbandes St. Valentin – Langenhart – Erla – Ernsthofen – St. Pantaleon bestellt.

Freistellung

Mag. Johann Lagler, Pfarrer in Steinakirchen, wird eine Auszeit vom 1. Juni bis 31. Juli 2019 und vom 1. September bis 30. November 2019 gewährt.

Pfarrverbände

Mit 1. September 2019 wird der Pfarrverband St. Johannes Nepomuk im Pielachbogen auf Dauer errichtet. Der Pfarrverband umfasst die weiterhin selbstständigen Pfarren Gerersdorf-Prinzersdorf, Haunoldstein und Hafnerbach.

Mit 1. September 2019 wird der Pfarrverband St. Valentin – Langenhart – Erla – Ernsthofen – St. Pantaleon errichtet. Der Pfarrverband umfasst die genannten Pfarren, die weiterhin selbstständig bleiben.

Mit 1. September 2019 scheidet die Pfarre Groß Gerungs aus dem Pfarrverband Arbesbach-Groß Gerungs-Langschlag aus. Den Pfarrverband bilden in Zukunft die weiterhin selbstständigen Pfarren Arbesbach, Altmelon, Griesbach, Langschlag und Oberkirchen, nach denen der Pfarrverband benannt wird.

Stift Herzogenburg

Mag. H. Laurentius J. Woo-Kyeong Seong can. reg., Moderator in Hollenburg, wird zusätzlich mit 1. September 2019 zum Moderator der Pfarre Nußdorf ob der Traisen bestellt – anstelle von KR Mag. H. Wolfgang Payrich can. reg..

Mag. H. Laurentius J. Woo-Kyeong Seong can. reg. beendet mit 31. August 2019 die Mithilfe in der Pfarre Krems-St. Paul und Propst MMag. Petrus Stockinger can. reg. seine Tätigkeit als Kaplan von Herzogenburg.

Stift Seitenstetten

MMag. P. Florian Ehebruster OSB, bisher Provisor der Pfarren Biberbach und St. Georgen in der Klaus, wird mit 1. September 2019 zum Pfarrer dieser Pfarren bestellt.

MMag. P. Matthäus Kern OSB, bisher Kaplan in Ybbsitz, wird mit 1. September 2019 zum Kaplan in den Pfarren Seitenstetten und St. Michael am Bruckbach bestellt.

P. Vitus Weichselbaumer OSB wird mit 1. November 2019 zum Pfarrer der Pfarre Kematen-Gleiss bestellt – anstelle von GR P. Gerhard Ellinger OSB, der Kaplan in Kematen-Gleiss wird und Provisor von Böhlerwerk bleibt.

Piaristen Horn

P. Jomon Joy SP wird mit 1. September 2019 zum Kaplan im Pfarrverband Gars am Kamp bestellt, P. Shine Kurian SP ebenfalls mit 1. September 2019 zum Kaplan in den Pfarren Horn und Mödring. Beide werden in diesem Jahr das Pastoraljahr absolvieren.

Dienstbeendigung

Mag. Marius Chizoba Oluigbo, bisher Kaplan in Haag und Strengberg, scheidet mit 31. August 2019 aus dem Seelsorgsdienst der Diözese St. Pölten aus.