HipHaus feiert 60 Jahre!

St. Pölten, 1.10.2021 (dsp/mb) Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Festakt und Feierabend feiert das Bildungshaus St. Hippolyt sein 60jähriges Jubiläum.

Vor 60 Jahren hat sich die Diözese St. Pölten mit der Eröffnung des Hauses dazu bekannt, Bildungsprozesse unter den Vorzeichen des Evangeliums zum Wohl der Menschen umzusetzen. Tagen und Nächtigen bei guter Verpflegung sind von Anfang an die Fixpunkte für das ganzheitliche, weltoffene Bildungskonzept.

Mit der Auftragskomposition von Franz Thürauer „Löscht den Geist nicht aus“ zum Jubiläum starten die Feierlichkeiten im Rahmen eines Festgottesdienstes mit Bischof Alois Schwarz.

Beim anschließenden Festakt, der von Redakteurin Doris Helmberger-Fleckl (Die Furche) geleitet wird, hält die Theologin Judith Klaiber einen Festvortrag. Mit Bewirtung und Musik geht es dann in den Feierabend.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 2. Oktober ist von 9-13 Uhr hat das HipHaus offene Türen. Brunch, Kinderbetreuung, sowie Führungen und Kurzworkshops füllen den Vormittag. Einen spirituellen Abschluss finden die Feierlichkeiten um 13 Uhr mit Weihbischof Anton Leichtfried.