Generalvikar Dr. Christoph Weiss

Bild könnte enthalten: 1 Person, Nahaufnahme

Christoph Weiss wurde am 20. September 1984 in Melk geboren. Seine Heimatpfarre ist Ybbs an der Donau. Nach der Matura am Stiftsgymnasium der Benediktiner in Melk studierte er in St. Pölten Fachtheologie und Religionspädagogik und war bei Radio Maria Österreich tätig. 2010 trat er in das Priesterseminar der Diözese St. Pölten ein und absolvierte sein Doktoratsstudium in Rom. Nach der Priesterweihe 2014 in St. Pölten folgten seelsorgliche Aufgaben als Kaplan in Gmünd und Schrems, anschließend war er Provisor in Rastenfeld und Friedersbach. Seit September 2019 ist Weiss Pfarrer in Krems St. Paul und Krems-Lerchenfeld sowie Seelsorger in Krems-Rehberg. Als Jugendseelsorger im Dekanat Gmünd etablierte er die „Jugendmessen on tour“, sowie die „Mission Waldviertel“, die Angebote zur Glaubenserneuerung und -vertiefung im Waldviertel zugänglich macht. Weiss engagierte sich als Mit-Autor des „YOUCAT for KIDS“, eines internationalen Glaubensbuches für Eltern und Kinder. 

Seit 1. Jänner 2021 ist Dr. Christoph Weiss Generalvikar der Diözese St. Pölten.

Kontakt:
Telefon: +432742 324 300
EMail: generalvikar.stpoelten@kirche.at