Musik und Sterbebegleitung

Musicosophia Vorträge mit praktischen Hör-Beispielen

Dienstag, 22. Oktober 2019 - 19:30 bis 21:00

6. Vortrag zur Vortragsreihe "Die Bedeutung der Musik für den Alltag"
In diesem Vortrag erfahren Sie, welche wichtige Aufgabe der Musik in der Sterbebegleitung zukommt, wie Sie die passenden Stücke auswählen und wie Sie mit Hilfe der Musik ein Klima der Offenheit und des Vertrauens ermöglichen können. Anhand von besinnlichen und tröstenden Stücken aus der klassischen Musik werden Ihnen Hör-Übungen vorgestellt, die Sie auch mit Menschen machen können, die mit Worten nicht mehr zu erreichen sind. Sie benötigen dazu keine musikalischen Vorkenntnisse. Im Anschluss sind Sie eingeladen, Ihre Fragen zu diesem Thema zu stellen.

Referent: Hubert Pausinger, Linz, Studium der Pädagogik, Ausbildung in der Musicosophia Hör-Methode bei ihrem Gründer Dr. George Balan, Seminarleiter der Internationalen Musicosophia-Schule in mehreren europäischen Ländern, Autor verschiedener Bücher über das bewusste Musikhören, Initiator für die Anwendung der Musicosophia Hör-Methode in der Musikerziehung. Gründer von musicosophia austria: www.musicosophia-austria.at

Kursbeitrag: € 8,- (für Studierende € 5,-)
Anmeldung nicht erforderlich
Information: 07477 42885

Veranstaltungsart: 
Sonstiges
Veranstalter: 
BildungsZentrum St. Benedikt
Promenade 13
3353  Seitenstetten
Österreich