Absetzbeträge für Alleinverdiener/erzieherinnen und Kinder

Der Alleinverdienerabsetzbetrag wird auch bei Ehepaaren ohne Kinder, wo nur ein Ehepartner ein Einkommen erzielt, bei der Berechnung des Kirchenbeitrages automatisch berücksichtigt.

Eine automatische Berücksichtigung finden folgende Ermäßigungen, sofern die Voraussetzungen dafür aus den Unterlagen der Kirchenbeitragsstelle hervorgehen:

Alleinverdiener/Alleinerzieher € 41,00
   
1 Kind € 20,00
2 Kinder € 42,00
3 Kinder € 76,00
4 Kinder € 110,00
für jedes weitere Kind erhöht sich die Kinderermäßigung um jeweils € 34,00.