EMAS-Zertifizierung

Das Haus Klostergasse 15 der Diözese St. Pölten ist seit 2018 EMAS-zertifiziert und damit österreichweit die erste diözesane Einrichtung, die diese Umwelt-Zertifizierung erreicht hat! Im November 2020 gab es ein weiteres externes Audit, worauf hin die Umwelterklärung 2020 erstellt wurde.

Das Umweltteam freut sich über die erfolgreiche Durchführung der erarbeiteten Umweltziele aus der letzten Umwelterklärung. Ab Jänner 2019 wird in der Klostergasse 15 nur noch Fair-Trade-Kaffee eingekauft. Der Anteil des Recyclingpapiers steigt kontinuierlich. Im Jahr 2019 auf 83,98 %.

Mit der Green Event Zertifizierung durch die Katholische Aktion der Diözese St. Pölten ab 1. September 2020 sollen Klimafreundlichkeit, Barrierefreiheit und Regionalität von Veranstaltungen gestärkt werden. Green Events sind Veranstaltungen, bei denen auf ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit besondere Rücksicht genommen wird. Dieses Label wird für eigene, aber auch für pfarrliche Veranstaltungen verliehen.

Für die Jahre von 2020 – 2023 haben wir uns wieder viele Maßnahmen vorgenommen, die Sie in der Umwelterklärung 2020 auf Seite 17 nachlesen können.

>> Download Umwelterklärung 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Eine Maßnahme für den Zeitraum bis 2023 ist es den Garten die Artenvielfalt zu erhöhen.
 Darum wurden beim externen Audit mit DI Kanzian Sträucher gepflanzt.