Webseite durchsuchen

The search found 11 results in 0.018 seconds.

Suchergebnisse

„Nur wenn wir die Quelle kennen, können wir den Glauben vermitteln“

Religionsunterricht: Vertrauen auf das Wirken des Geistes

Zu einer „Haltung des Vertrauens auf das Wirken des Geistes“ ermutigte Bischof Klaus Küng die neuen Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Diözese St. Pölten bei der Sendungsfeier in Krems. Auch wenn oft kein unmittelbarer Erfolg bei den jungen Menschen zeige, lohne sich jede Anstrengung im Religionsunterricht: „Die Wahrheit findet ihren Weg. Der Heilige Geist ist wirksam, und wir dürfen sein Werkzeug sein“, so der Bischof. 20 Pädagogen bekamen die „Missio canonica“, die offizielle Lehrberechtigung der katholischen Kirche.

Schüler laufen für Menschen in Not einmal und die Welt

Schüler laufen für Menschen in Not

„2.500 Schülerinnen und Schüler aus 12 Schulen verwandeln heute in einer großen Solidaritätsaktion zahlreiche Laufstrecken in Niederösterreich in einen Parcours der Menschlichkeit und helfen die Armut zu verringern“ betonte Caritas-Direktor Friedrich Schuhböck vor dem Startschuss zum LaufWunder 2011 im Stadtwald von St. Pölten. Das Startsignal zum Charitylauf gaben Bischof Klaus Küng und Bürgermeister Matthias Stadler.

„Caritas LaufWunder“ mit 1.600 Schülern in der Diözese St. Pölten

13 Schulen und eine Pfarre mit insgesamt 1.633 SchülerInnen in der Diözese St. Pölten haben am 24. Mai 2012 bei der Aktion LaufWunder der youngCaritas mitgemacht. Sie sind 5.638 km gelaufen und unterstützen auf diese Weise mit rund 15.000 Euro Menschen in Not.
„Schülerinnen und Schüler aus 13 Schulen und einer Pfarre verwandeln heute in einer großen Solidaritätsaktion zahlreiche Laufstrecken in Niederösterreich in einen Parcours der Menschlichkeit und helfen die Armut zu verringern“, betonte Caritas-Direktor Friedrich Schuhböck zum LaufWunder 2012.

HS Hausmening – „Wir waren dabei – Taifunhilfe

Schülerinnen und Schüler der HS Hausmening waren sofort dabei, als es hieß: "Wer kann helfen?"

Gesagt, getan - es wurde geschnitten, gekocht, hergerichtet und schließlich ein heißes Süppchen verzehrt. Erfreulich dabei war, dass alle Grundzutaten von der Firma "Maximarkt", Linz gesponsert wurden.

Poly-Kreuzweg 2014 - Kreuzwegsegnung am Aschermittwoch in Amstetten

Schon zum siebten Mal versammelten sich Lehrer, Schüler, Freunde und Gäste am Aschermittwoch zur Kreuzwegsegnung in der Stadtpfarrkirche St. Stephan, Amstetten. Pfarrer Peter Bösendorfer, Diakon Engelbert Lagler, Religionslehrer Gerhard Fixl und SchülerInnen und LehrerInnen der Polytechnischen Schule, der Privathauptschule, der Sonnenschule und der HS 2 Pestalozzi  feierten gemeinsam die Aschermittwochandacht und Kreuzwegsegnung.

Kunstwerk der Woche: Kanonbild und Te-Igitur-Initiale

Kanonbild und Te-Igitur-Initiale
Fol. 34 v aus dem Missale, Hs 56, Deckfarben auf Pergament, um 1360
Codex bestehend aus 186 Pergamentblättern, barocker Ledereinband über Holzkern, Stempelpressungen und Wappen Propst Michael Führer (reg. 1715–1739)
Diözesanarchiv St. Pölten

Engagierte SchülerInnen trafen Ruth Pfau

Monatlich spenden die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse der Sporthauptschule St. Pölten-Harland einen Euro für Schulpatenschaften der Caritas in Pakistan. Über das Hilfswerk der deutschen Ordensfrau und Lepraärztin Ruth Pfau kommt das Geld der Ausbildung von Kindern in der Armensiedlung Manghopir am Rande der 14-Mio.-Metropole Karatschi zugute. Jetzt lud die Caritas die fleißigen SpendensammlerInnen der HS Harland mit ihrem Klassenvorstand Thomas Wagner ein, Ruth Pfau in St. Pölten persönlich kennen zu lernen.

Diözese, Bischof und Betriebsrat gratulierten den Dienst- und Geburtstagsjubilaren

St. Pölten, 06.10.2015 (dsp) Im Rahmen des Infotages der Diözese St. Pölten im Bildungshaus St. Hippolyt gratulierten die Diözese, Bischof Klaus Küng und der Betriebsrat den Dienstjubilaren sowie jenen, die im letzten Jahr einen runden Geburtstag feierten. Bischof Klaus Küng würdigte deren Engagement und dankte für deren Verbundenheit mit der Kirche. Bei der Heiligen Messe wurde auch der verstorbenen Mitarbeiter/innen gedacht.<--break->

Bischof Klaus Küng ehrte die Dienstjubilare der Diözese St. Pölten

Seiten