Ausstellung

 

St. Pölten, 28.4.2022 (dsp/kb) In wenigen Tagen ist es soweit: die neue und dreiteilige Ausstellung „Europa, wer bist du? Menschen-Mächte-Mythen“ des MUSEUM AM DOM St. Pölten wird am 6. Mai 2022 eröffnet. Die Ausstellung widmet sich in drei aufeinander folgenden Teilen den Fragen nach dem Werden und Sein Europas, nach Konflikten und Migrationsbewegungen sowie nach Entdeckungen und Erfindungen des Kontinents. Die Ausstellung wurde im Rahmen des European Digital Treasure Projektes in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Zentrum für Archivforschung (ICARUS) und europäischen Nationalarchiven kreiert; seitens der Diözese waren das Diözesanarchiv St. Pölten sowie das Museum am Dom federführend beteiligt.

 

Sankt Pölten, 10.1.2019 (dsp) Mit den Händen schauen, mit den Augen begreifen: Ab 16. März öffnet sich die Schallaburg als kulturhistorische Schatztruhe, gefüllt mit handwerklichen Kostbarkeiten.

Schallaburg lädt 2019 zur Ausstellung Der Hände Werk
 

Seitenstetten, 14.06.2013 (dsp) Jahr für Jahr ziehen die Gartentage im Historischen Hofgarten von Stift Seitenstetten ein treues, grünverliebtes Publikum an. Das ökologisch gepflegte Gartendenkmal gibt den zauberhaften Rahmen, die Palette der angebotenen Produkte den qualitätvollen Inhalt.

17. Gartentage im Stift Seitenstetten vom 14.-16. Juni
 

St. Pölten, 29.05.2013 (dsp) Die Katholische Aktion der Diözese St. Pölten (KA) erstellte zum „Jahr des Glaubens“ eine Wanderausstellung, in der Kinder, Jugendliche und Erwachsene über ihren Glauben erzählen und Zeichnungen dazu erstellen. Diese Schau über den Glauben macht bis Dienstag, den 4. Juni, Station am Rathausplatz von St. Pölten.

 

St. Pölten, 27.04.2013 (dsp) Eine Sonderausstellung mit dem Titel „CREDO – Der Glaube in der Kunst“ zeigt das Diözesanmuseum anlässlich des „Jahres des Glaubens“. Ab Freitag, den 10.

 

Poysdorf/Asparn, 26.04.2013 (dsp) Bei der Niederösterreichischen Landesausstellung 2013 mit dem Titel "Brot & Wein" in Asparn an der Zaya und Poysdorf ist auch die Kirche thematisch miteingebun

 

Wien, 19.04.13 (KAP/dsp) Wie sich das Christentum gegen die vom Olymp hergeleitete Götterschar des antiken Roms durchsetzte, veranschaulicht die Schau "A. D. 313 - Von Carnuntum zum Christentum".

 

Göttweig, 10.03.2013 (dsp) Im Stift Göttweig wird am 16. März der „Frühling in Göttweig“ eröffnet. Die Benediktinergemeinschaft bietet ua.

 

St. Pölten, 24.02.2013 (dsp) „Die Installation zum Glaubensbekenntnis im St.

 

St. Pölten, 23.02.2013 (dsp) Vor 350 Jahren wurde Markgraf Leopold III. (1073-1136) zum Landespatron von Niederösterreich erhoben.

Seiten

Subscribe to RSS - Ausstellung