Bischof

 

Starttreffen in Obergrafendorf, Ybbs, Melk und Horn

St. Pölten, 28.10.2022 (dsp/mb) Über 500 Pfarrkirchenräte und Pfarrgemeinderöte aus den 20 Dekanaten in der Diözese St. Pölten nahmen an den Starttreffen in Obergrafendorf, Ybbs, Melk und Horn teil. Alle Teilnehmenden erhielten viele Informationen rund um die Neuausrichtung der Diözese und den Auswirkungen auf die Pfarren und Dekanate. Sie nutzten auch die Gelegenheit, Sorgen und Wünsche betreffend ihre Zukunft in den Pfarren an Bischof Alois Schwarz und Generalvikar Christoph Weiss zu richten.

 

Folder "Gewalt erkennen & reagieren" wird in Pfarren verteilt

Ihre Unterstützung einer breit angelegten Kampagne zur Prävention von Gewalt gegen Frauen hat die Diözese St. Pölten bekanntgegeben. Seitens der Koordinierungsstelle werde die katholische Kirche im Diözesangebiet bei diesem Thema intensiv mit den Institutionen auf Landesebene zusammenarbeiten und somit ihren Beitrag zu mehr Prävention leisten, so Diözesanbischof Alois Schwarz.

 
 

St.Pölten, 29.6.2022 (dsp/kb) Fünf Neupriester für die Diözese St. Pölten: am Hochfest der Apostel Peter und Paul spendete Bischof Alois Schwarz fünf Diakonen die Priesterweihe. Bis auf den letzten Platz besetzt war der Dom, um mit den fünf neugeweihten Priestern Thomas Schmid, Mario Kietzer, Manuel Sattelberger, Henry Uchechukwu Igbokwe und Peter Neugschwandtner zu feiern. Unter den Mtifeiernden waren Bischof emeritus Klaus Küng, Weihbischof Anton Leichtfried, Regens Richard Tatzreiter und Subregens Nikolaus Vidovic.

 

27.6.2022 (dsp/kb) Mit einer Festvesper feierte die Diözese St. Pölten am 26. Juni den 70. Geburtstag von Bischof Alois Schwarz im Dom St. Pölten. Gemeinsam mit dem Domkapitel kamen Ordensbrüder und –schwestern, Äbte und Oberinnen, Vertreterinnen und Vertreter geistlicher Gemeinschaften, engagierte Frauen und Männer aus Pfarren und Verbänden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diözesanverwaltung und Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter aus Gesellschaft und Politik zusammen, um gemeinsam zu beten und zu feiern. Ebenso feierte eine Abordnung von Rittern und Damen des Ordens der Ritter vom Heiligen Grab zu Jerusalem die Vesper mit.

Im Bild gratuliert eine Frau im Dirndl Bischof Alois Schwarz mit einer Flasche Wein zum Geburtstag
 

St. Pölten, 24.6.2022 (dsp/mb) Am Hochfest Peter und Paul werden in der Diözese St. Pölten traditionell die neuen Priester geweiht. So auch heuer: zur großen Freude wird am 29. Juni Bischof Alois Schwarz gleich fünf Diakone zu Priestern weihen. Die Priesterweihe wird live im YouTube-Kanal der Diözese gestreamt. Der Link ist am 29.6.2022 ab 14:25 live geschaltet: https://youtu.be/mY6KIkXZ8WY

Foto (c) Ruzicka
 

Vertragsunterzeichnung für einen neuen Klosterwald® in St. Pölten

St. Pölten, 7.6.2022 (dsp/mb) In unmittelbarer Nähe zum Schloss Ochsenburg wird es ab dem Spätsommer 2022 die Möglichkeit zur Baumbestattung geben. Dies wurde mit den Unterschriften von Alois Schwarz, Bischof der Diözese St. Pölten und der Klosterwald GmbH, besiegelt. „Die Nutzung des Klosterwaldes als Bestattungswald ist eine große Bereicherung für unsere Diözese. Wir freuen uns, in Zukunft auch diese Möglichkeit bieten zu dürfen.“, so Bischof Alois Schwarz.

Vertragsunterzeichnung für den Klosterwald St. Pölten Ochsenburg (v.l.n.r.) Betriebsführer Axel Baudach, Bischof Alois Schwarz, Klosterwald Geschäftsführer Christian Berner  (c) Diözese St. Pölten
 

St. Pölten, 2.5.2022 (dsp/kb) Nun ist es fixiert: die Jugendinitiative „Sankt.“ übernimmt den Standort Heitzlergasse 4 und baut damit die kirchliche und seelsorgerische Arbeit für Jugendliche in der Stadt St. Pölten aus. Ein wenig abseits des großen Treffpunkts Rathausplatz und doch mitten in der Stadt gelegen wird von den Verantwortlichen nun bereits mit Jugendlichen und Multiplikatoren an konkreter Konzeptierung und der Realisierung gearbeitet. Die unmittelbare Nähe und Anknüpfungsmöglichkeit an das Franziskanerkloster bietet ebenfalls eine gute Positionierung am lebhaftesten Platz St. Pöltens.

 

St. Pölten, 26.4.2022 (dsp/kb) Unter dem Titel „Säe das Wort deines Friedens ein in unser Herz“ veranstaltete die Diözese St. Pölten ein Benefizkonzert zu Gunsten der Menschen in der Ukraine. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung in die Piaristenkirche in Krems zu einem vielfältigen musikalischen Programm. Auf Gemeinschaft und Miteinander fokussiert war auch die Zusammensetzung der Musikerinnen und Musiker: Diese stammten aus der Ukraine und aus Österreich.

 

St. Pölten, 11.4.2022 (dsp/mb) Das Hochfest der Auferstehung des Herrn feiert Bischof Alois Schwarz mit der Gemeinde im Dom zu St. Pölten. Gleichzeitig überträgt ServusTV dieses Hochfest live ab 9 Uhr in unsere Wohnzimmer. Musikalisch gestaltet wird dieser Gottesdienst vom Domchor und der Dommusik unter der Leitung von Domkapellmeister Otto Kargl. An der Orgel ist Domorganist Ludwig Lusser.

Aus demer Dom zu St. Pölten wird das Hochfest der Auferstehung des Herrn live übertragen
 

St. Pölten, 21.3.2021 (dsp/kb) In den Pfarren der Diözese St. Pölten sind die Pfarrgemeinderatswahlen gut über die Bühne gegangen. Österreichweit war der 20. März Wahltag. „Mein großer Dank richtet sich an die tausenden Frauen und Männer in den bisherigen Pfarrgemeinderäten, an Frauen und Männer, die als neue PGRs Verantwortung übernehmen wollen und an die vielen helfenden Hände in den Pfarren der ganzen Diözese“, so Bischof Alois Schwarz.

Seiten

Subscribe to RSS - Bischof