Lange Nacht

 

St. Pölten, 30.9.2021 (dsp/kb) Das MUSEUM AM DOM St. Pölten feiert mit spannendem Spezialprogramm die „Lange Nacht des Museums“: am 2. Oktober bietet das Museum ab 18.00 Uhr Uhr Spannendes, Interessantes und Unterhaltsames für Kinder und Erwachsene bei freiem Eintritt. 

Reliquie des heiligen Tiburtius in einer Nahaufnahme
 

Sankt Pölten, 28.05.2019 (dsp/jh) Allein in der Diözese Sankt Pölten begaben sich geschätzte 32.000 Besucher auf Entdeckungsreise durch die 298 Veranstaltungspunkte in den 73 teilnehmenden Kirchen.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Großereignis bot knapp 3.000 Programmpunkte in Kirchen in ganz Österreich. Die nächste „Lange Nacht der Kirchen“ ist am 5. Juni 2020.

Rund 360.000 Menschen haben am Freitag an der 15. „Langen Nacht der Kirchen“ teilgenommen. Dies teilten die Organisatoren am Abend in einer Aussendung mit.

 
 

St. Pölten, 27. Mai 2019 (dsp/kb) Seine erste Lange Nacht der Kirchen als Diözesanbischof von St. Pölten nutzte Bischof Alois Schwarz für ein umfangreiches Programm mit einigen Highlights: Zu Beginn des Abends führte er in der Pfarre St. Josef in St. Pölten als Geschichtenerzähler durch das musikalische Märchen „Arche Noah“. Gut 70 Besucherinnen und Besucher und zahlreiche Kinder lauschten der spannenden Erzählung zu bekannten Klängen von Johann Sebastian Bach. Die kleine St. Pöltner Pfarre verzeichnete damit in diesem Jahr einen Besucherrekord, die Freude bei den Verantwortlichen war groß. Auch in der Dompfarre lockte die Möglichkeit zur Begegnung mit dem Diözesanbischof dutzende Gäste zu „Plaudern und Wein“, bevor das gut besuchte Gospelkonzert des Jugendensembles der Dommusik St. Pölten im Dom startete. Publikumsmagnet war dieses Jahr definitiv das geöffnete Bischofshaus: Erstmals waren das Diözesangebäude und die bischöfliche Kapelle für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

Wohin heute abend? Kinderkonzert oder Kirchenführung? Silent Disco oder Stille Anbetung? Trommeln oder Taizégebet?

 
 

St. Pölten, 24.05.2013 (dsp) „Einmal mehr konnte man feststellen, dass die Lange Nacht der Kirchen eine enorme Anziehungskraft hat“, sagte Bischof Klaus Küng, der sich beim Programm der Dompfarre unter die Menschen gemischt hatte. Rund 25.000 Besucher kamen trotz Kälte und Regen zu den knapp 400 Einzelveranstaltungen in der ganzen Diözese St. Pölten. Mit 90 Kirchen und kirchlichen Einrichtungen gab es heuer auch doppelt so viele Veranstaltungsorte wie im Vorjahr.

Kerzenstimmung in der Pfarrkirche St. Pölten-Wagram
 

Amstetten – St. Pölten, 14.05.2013 (dsp) Zur diesjährigen „Langen Nacht der Kirchen“ am 24.

Pressekonferenz zur "Langen Nacht der Kirchen"
 

St. Pölten, 22.01.2013 (dsp) Die Vorbereitungen zur „Langen Nacht der Kirchen“ 2013 haben bereits begonnen. Mit Workshopabenden in St. Pölten und St.

 

St. Pölten, 28. November (dsp) „Die Zeit der Entscheidung ist gekommen“, sagt Axel Isenbart, Bereichsleiter für „Gesellschaftliche Verantwortung und Katholische Aktion“ in der Diözese St. Pölten.

 

St. Pölten, 05.10.2012 (dsp) Am Samstag, den 6. Oktober 2012, findet die diesjährige „Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt.

Seiten

Subscribe to RSS - Lange Nacht