PGR

 

St. Pölten, 21.3.2021 (dsp/kb) In den Pfarren der Diözese St. Pölten sind die Pfarrgemeinderatswahlen gut über die Bühne gegangen. Österreichweit war der 20. März Wahltag. „Mein großer Dank richtet sich an die tausenden Frauen und Männer in den bisherigen Pfarrgemeinderäten, an Frauen und Männer, die als neue PGRs Verantwortung übernehmen wollen und an die vielen helfenden Hände in den Pfarren der ganzen Diözese“, so Bischof Alois Schwarz.

 

St. Pölten, 4. August 2021 (dsp/kb) Mit einem Schreiben für die Diözesane Sportgemeinschaft betont Bischof Alois Schwarz am Beginn der Vorbereitungen für die Pfarrgemeinderatswahlen 2022 die Wichtigkeit von „Freizeitgestaltung und Sport“ für die Menschen heute. Die Olympischen Spiele zeigen deutlich, dass das Zusammenkommen, die Gemeinschaft, die Freude und Begeisterung im Sport unverzichtbar für das gelingende Miteinander von Menschen sind. Hier läge eine Chance für die Pfarrgemeinderatswahlen im nächsten Jahr: <--break->Bei der Wahl solle man auch „darauf achten, wer in einer Pfarrgemeinde im Bereich des Sportes und der Freizeitgestaltung mittendrin engagiert und bereit ist, seine christliche Lebenseinstellung in ein wertschätzendes Miteinander einzubringen“, schreibt Bischof Schwarz, der in der österreichischen Bischofskonferenz für das Thema Sport zuständig ist.

 
 
 
1. 500 Jahre Reformation - Vom Gegeneinander zum Miteinander
 
 

Presseerklärungen Frühjahrsvollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz
24. bis 27. März 2014, Stift Admont

 

 
 

St. Pölten, 23.11.2012 (dsp) Ein halbes Jahr nach den Pfarrgemeinderatswahlen hat sich der neu zusammengesetzte Pastoralrat für die nächste Funktionsperiode von fünf Jahren konstituiert.

 
 

Seitenstetten, 14.09.12 (dsp) Unter dem Motto „Jugend geht ab – jetzt owa wirkli“ bietet die Diözese St.

Seiten

Subscribe to RSS - PGR