Predigt

 
 
 

St. Pölten, 15.2.2021 (dsp/kb) Im Rahmen einer feierlichen Vesper wurde am Sonntag, 14. Februar 2021, der Generalvikar der Diözese St. Pölten, Christoph Weiss, in das Domkapitel aufgenommen. Da aufgrund der Covid-19-Bestimmungen nur eine begrenzte Anzahl von Mitfeiernden möglich war, wurde die Vesper auch via Livestream übertragen. Unter Einhaltung sämtlicher Vorgaben waren bei der Feier neben Altbischof Klaus Küng und dem versammelten Domkapitel auch viele Freunde und Wegbegleiter sowie die Familie des neuen Domkapitulars anwesend. 

Domkapitular GV Dr. Christoph Weiss
 

Lieber Herr Weihbischof! Lieber Herr Generalvikar! Liebe Mitbrüder aus dem Domkapitel! Lieber Pater Antonio! Lieber Herr Prälat Wansch!

 
 

Liebe Schwestern! Liebe Brüder!

 
 
 
 

St. Pölten/Klosterneuburg, 15.11.2020 (dsp/kb) Anlässlich der jährlichen Landesfeierlichkeiten am Festtag des niederösterreichischen Landespatrons, des heiligen Leopolds, zelebrierte heute um 10.00 Uhr Bischof Alois Schwarz das Pontifikalamt in der Stiftskirche Klosterneuburg. Aufgrund der COVID-19-Präventionsmaßnahmen wurde selbstverständlich auf große Feierlichkeiten verzichtet, sondern eine schlichte Messe stellvertretend für das ganze Land gefeiert. Bischof Alois betonte in seiner Predigt gleich zu Beginn das Prinzip der Stellvertretung: „Ich sehe die Stiftskirche überfüllt mit all jenen Menschen, die sie im Herzen haben, für die sie Verantwortung übernehmen, deren Nöte sie kennen“, so der Bischof.

Bischof Alois Schwarz bei der Leopoldimesse in Klosterneuburg (c)RGE-Media
 

Liebe Mitfeiernde, liebe Schwestern und Brüder!

 
 
Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer!
Liebe Bauernbundfamilie!
Liebe Liebhaber und Liebhaberinnen der Gottesmutter von Mariazell!
 
 
 
 

Liebe Schwestern, liebe Brüder,  lieber Weihbischof Anton, liebe Mitbrüder im priesterlic

 

Seiten

Subscribe to RSS - Predigt