Schulamt

 

St. Pölten, 24. Juni 2021 (DSP/kb) Benedikt Michal wird mit 1. September 2021 neuer Schulamtsleiter der Diözese St. Pölten. Als seine Stellvertreterin wurde die Fachinspektorin Hildegard Schaup ernannt. Benedikt Michal, seit vielen Jahren im katholischen Bildungswesen und in der Jugendpastoral anerkannt tätig, folgt damit auf Josef Kirchner nach, der mit Ende August auf eigenen Wunsch und in Abstimmung mit der Diözesanleitung seine Tätigkeit als Schulamtsleiter beendet.

 

St. Pölten, 23.1.2020 (dsp/kb) Im laufenden Schuljahr 2019/20 besuchen insgesamt 74.727 Schülerinnen und Schüler einen der 286 katholischen Schulstandorte in Österreich. Das entspricht einem Plus von 849 Schülerinnen und Schülern oder 1,15 Prozent im Vergleich zum vergangenen Schuljahr. Insgesamt wachsen die Schülerzahlen aber konstant: Seit dem Schuljahr 2014/15 verzeichnen die katholischen Privatschulen ein Plus von 6,25 Prozent bei ihren Schülerinnen und Schülern.

Schülerzahlen in Privatschulen wachsen
 

St. Pölten, 11.03.2013 (dsp) In einem dringlich gehaltenen Brief hat das Schulamt der Diözese St.

 
 
 

„Ihr könnt vielen Kindern und Jugendlichen die Augen für die tieferen Dimensionen des Lebens öffnen“, sagte der Direktor des Diözesanschulamtes, HR Mag.

 

Ein Erntedankfest mit Jungweinsegnung in Beisein von den Landesräten Dr. Petra Bohuslav und DI Josef Plank haben die landwirtschaftlichen Fachschulen und Berufsschulen Niederösterreichs am 13.

 

Im Rahmen einer Sendungsfeier mit Schulamtsleiter Msgr. HR Prof. Mag.

 

Wolken hängen über dem Stift Altenburg und der Himmel gießt gleichsam den "Garten der Religionen".

 

"Eine katholische Privatschule weiß sich in besonderer Weise der christlichen Wertevorstellung verpflichtet, auch wenn dies den Jugendlichen erst später deutlich und ersichtlich wird".

Subscribe to RSS - Schulamt