Gott

 

"Wir leben in einer Zeit des Umbruchs", sagte der Rektor des bischöflichen Seminars in Graz, Dr. Wilhelm Krautwaschl, bei der Priestertagung der Diözese St. Pölten.

 

Ungemein großen Anklang fand der Schülerwettbewerb zur diözesanen Aufbruchskampagne "Gottes Botschaft im Alltag". Schülerinnen und Schüler der Schulen in der Diözese St.

 

"Open air" einmal anders: Unter dem Titel "Sound of Silence" gestalteten Schüler des Francisco-Josephinum Wieselburg im Schlosspark Weinzierl eine Eucharistische Anbetung unter freiem Himmel - um i

 

"Suchbewegungen nach Gott" ist der Titel des neu erschienenen Buches von Univ. Prof. DDr. Johann Reikerstorfer und dem Rektor der Hochschule St. Pölten, Prof. Dr. Josef Kreiml.

 

"Tappst Du im Dunkeln?" Diese Frage der Kampagne der Diözese St. Pölten "Gottes Botschaft im Alltag" ist auf City Lights tagsüber zu sehen.

 

Nachdem die erste Phase der Kampagne ein überwiegend positives Echo gefunden hat, tritt die Aktion nun in die zweite Phase: Neben Großflächenplakaten am Straßenrand soll Gottes Botschaft nun auch a

 

Gott ist immer da, er ist den Menschen überall nahe. - Das möchte die aktuelle Kampagne der Diözese St. Pölten verdeutlichen, die ab 1. August in die zweite Phase geht.

 

Jahrhunderte hindurch verkannt und in Vergessenheit geraten wurde erst in den letzten Jahrzehnten die Fülle seiner Schätze wieder hervorgebracht: Die Rede ist von Bischof Ambrosius von Mailand.

 

Eine Kampagne, Gottes Botschaft den Menschen im Alltag nahe zu bringen, hat die Diözese St. Pölten gestartet.

 

Die Diözese St. Pölten startet eine Kampagne, Gottes Botschaft in neuer und ungewöhnlicher Form mitten im Alltag zur Sprache zu bringen: kurz, prägnant und einprägsam.

Seiten

Subscribe to RSS - Gott