Papst spricht vier Frauen und sechs Männern heilig

Die katholische Kirche hat zehn neue Heilige. Zu Beginn einer Messe mit mehreren zehntausend Gläubigen auf dem Petersplatz bestätigte Papst Franziskus am Sonntag die Heiligsprechung von vier Frauen und sechs Männern. Die Glaubensvorbilder stammen aus Italien, Frankreich, Indien und den Niederlanden; sie können nun von Katholiken weltweit verehrt und angerufen werden.

 
 
 

Haussammlung der Caritas St. Pölten

St. Pölten, 20.5.2022 (dsp/mb) Im Juni wieder mehr als 3.500 Haussammlerinnen und Haussammler in den Pfarren unterwegs. Die Caritas der Diözese St. Pölten hat auf die Not der Menschen in Niederösterreich aufmerksam gemacht. Armut könne jeden treffen - in Österreich, in Niederösterreich, im eigenen Ort. "Deshalb ist es notwendig, mit den Spenden der Haussammlung die Hilfsangebote für Menschen in Niederösterreich jetzt zu stärken. Wir dürfen die Hilfe im Inland nicht vergessen", betonte Caritasdirektor Hannes Ziselsberger.

Caritas Haussammlung 2022 für Menschen in Not in NÖ - Zeichen des gelebten Miteinanders, v.l.: Petra Fischer, Leiterin des Caritas Mutter-Kind-Hauses in St. Pölten; Caritas Generalsekretär Christoph Riedl, Elisabeth Haas, Leiterin des Caritas Mobilen Hospizdienstes; Martina Czech, Haussammlerin in der Pfarre Sallingberg ; Caritasdirektor Hannes Ziselsberger; Marianne Stamminger, Pfarrcaritas-Verantwortliche und Haussammlerin in der Pfarre Ferschnitz. Foto: Caritas - F. Gleiss
 

St. Pölten, 19.5.2022 (dsp/mb) Die Postcard-Challenge ist ein Element der Religionsunterrichtskampagne „Ich glaube – Ja“. Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufe bekamen im Religionsunterricht am Ende des Schuljahres 20/21 eine Postkarte mit einem Sujet der Kampagne - z.B. mit der Frage „Ist da etwas nach dem Tod“. Diese Karten haben dann die Schülerinnen und Schüler -  so die Idee - in die nächste Klasse (5. Gymnasium / 1. BHS) mitgenommen. Der Religionslehrer der neuen Klasse konnte nun die Schülerinnen und Schüler fragen, warum sie sich gerade dieses Motiv gewählt haben und stellte die Möglichkeit vor, an der Postcard-Challenge „PCC“ teilzunehmen.

Die Fachinspektoren konnten den Gewinner der Postcard-Challenge die Preise überreichen
 

St. Pölten, 18.5.2022 (dsp/mb) Am vergangenen Samstag fanden bei sonnigem Wetter zwei stärkende diözesane kfb-Pilgerungen statt. Zahlreiche Frauen begaben sich auf den Jakobsweg nach Thürnburch und den Waldviertler Rundwanderweg nach Eggenburg.

 

Gemeinschaft feiern in luftigen Höhen

St. Pölten, 17.5.2022 (dsp/mb) „Wohin mit unseren Zweifeln?“, war das Motto der Bergmesse in der Traisnerhütte auf der Hinteralm, Lilienfeld, die von der Betriebsseelsorge Traisental organisiert wurde. Gemeinsam mit Zelebrant Pfarrer Josef Pretz, der erst kürzlich seinen 80. Geburtstag gefeiert hatte, feierten Jung und Alt.

Gemeinschaft feiern in luftigen Höhen
 

Pfingstnovene 2022 

St. Pölten 16.5.2022 (dsp/mb) Mit Pfingsten beginnt die Sendungswoche in der Diözese St. Pölten. Unter dem Diözesanmotto "ICH BIN. MIT DIR" werden Veranstaltungen und Ideen zum Engagement angeregt, um die in der Taufe grundgelegte Sendung zu leben. In der Vorbereitung dieser Sendungswoche ist nun auch eine Pfingstnovene entstanden.