Ehrenzeichen für Schwester Felicitas Dornhackl

Landeshauptstadt St. Pölten würdigt das Lebenswerk der 82-jährigen Ordensschwester mit der Verleihung des Ehrenzeichens.

St. Pölten, 12.10.2021 (dsp/mb) Als Oberin der Ordensfrauen Congregation Jesu hat Schwester Felicitas viele Weichenstellungen vorgenommen und begleitet, die sich bis heute auf St. Pölten auswirken.

 
 
 

St. Pölten, 15. Oktober 2021 (dsp/kb) Diesen Sonntag, am 17. Oktober 2021 erfolgt weltweit in den Diözesen der Startschuss zum von Papst Franziskus initiierten Prozess „Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft-Teilhabe-Sendung“. Diese ist die erste Etappe auf dem Weg zur Weltbischofssynode 2023 und steht in der Diözese St. Pölten unter dem Motto „Auf Sendung!“. Nach Vorgabe von Papst Franziskus ernannte Bischof Alois Schwarz ein Synodalteam, das für die konzeptive wie operative Umsetzung auf diözesaner Ebene auf Basis der Vorbereitungsdokumente des römischen Synodensekretariates zuständig ist. Das Team besteht aus Generalvikar Christoph Weiss und Ressortleiterin Ursula Hirsch (Ressort Evangelisierung). Unterstützt werden die beiden von Andreas Steinmetz (Generalvikariat)und Ruth Brozek (Kommunikationsreferat). Gemeinsam wurde ein Konzept anhand des vorgegebenen straffen Zeitplans erarbeitet.

Pastoralrat der Diözese St. Pölten im Austausch zur Synode
 

St. Pölten, 15.10.2021 (dsp/mb) „Wer hier sitzt unterhält sich gern“, mit dieser Aufschrift werden die Menschen eingeladen, auf einem Tratschbankerl Platz zu nehmen und sich zu unterhalten. In vielen Ortschaften in ganz Österreich wurden solche Bänke in den vergangenen Monaten gemeinsam mit der PfarrCaritas aufgestellt - in Steinakirchen wurde das erste, in St. Pölten nun das insgesamt 100. Tratschbankerl „eröffnet“.

100stes Tratschbankerl bei der Pfarrkirche St. Johannes Kapistran in St. Pölten
 

St. Pölten, Frankenfels, 14.10.2021 (dsp/mb) Die Diözese St. Pölten trauert um Pfarrer Alois Brunner, der plötzlich am 11. Oktober 2021 im 73. Lebensjahr und im 48. Priesterjahr in die ewige Heimat vorausgegangen ist. Seine große Leidenschaft als Priester galt immer den Menschen. Eine lebendige Pfarrgemeinschaft mit den Menschen im Mittelpunkt war das Herz seiner Seelsorgearbeit. Seine große Leidenschaft galt zeitlebens dem Fußball.

 

St. Pölten, 13.10.2021 (dsp/mb) Der katholische Akademikerverband der Diözese lädt zu einer interessanten und spannenden Podiumsdiskussion. In den letzten Jahren ist die Frage der Lebensdauer des Einzelnen in besonderer Weise virulent geworden. Sei es die Diskussion um die Sterbehilfe oder die Triage im Zusammenhang mit der Überlastung von Intensivbetten angesichts der Covid-Pandemie.

Titelbild Einladung zur Podiumsdiskussion
 

St. Pölten, 12.10.2021 (dsp/mb) „Wir mischen mit!“ lautet das Jubiläumsmotto von Österreichs größter Jugendsozialaktion, organisiert von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3. „Vom 13. bis 16. Oktober engagieren sich tausende junge Menschen zeitgleich in ganz Österreich und arbeiten 72 Stunden lang in sozialen Projekten. Damit stellen wir endlich wieder die Jugendlichen in den Mittelpunkt und bieten ihnen eine Bühne für ihre Fähigkeiten, Kreativität und Talente“, berichtet Magdalena Bachleitner, ehrenamtliche Vorsitzende der Katholischen Jugend Österreich.