ORF-"Friedenslicht aus Bethlehem" entzündet

Zwölfjährige Schülerin bringt das traditionelles Friedenssymbol nach Österreich

Die Weihnachtstradition "Friedenslicht aus Bethlehem" wird auch im Jahr 2022 weitergeführt. Die 12-jährige Oberösterreicherin Sarah Noska ist ins Heilige Land aufgebrochen, um in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem das Friedenslicht zu entzünden.

 
 
 

Reinhard Länger folgt auf Armin Haiderer

St. Pölten, 1.12.2022 (dsp/mb) Die Katholische Aktion der Diözese St. Pölten hat einen neuen Präsidenten. Der 62jährige Reinhard Länger wurde vom Diözesanausschuss, dem obersten Entscheidungsgremium der Katholischen Aktion, zum neuen designierten Präsidenten gewählt. 

Foto: Wolfgang Zarl
 

Männertreff des Dekanates Haag in Langenhart

St. Pölten, Langenhart, 30.11.2022 (dsp/mb) Rund 40 Männer folgten der Einladung zum Männertreff mit Generalvikar Christoph Weiss in den neuen Pfarrsaal in Langenhart. Zum Thema „Visionen und Strategien in der Seelsorge der Diözese St. Pölten“ ermutigte er die Teilnehmenden im „Jetzt“ zu leben, denn auch Gott sei gegenwärtig. Wir als Christen sollten in der Gegenwart leben.

 

Scheidender KA-Präsident Armin Haiderer zieht Bilanz über 14jährige Amtszeit

St. Pölten, 28.11.2022 (KAP/dsp/mb) Die Kirche tut gut daran, den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pfarren und anderen kirchlichen Organisationen größte Wertschätzung und Unterstützung zukommen zu lassen. Das betont Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion der Diözese St. Pölten: „Das Ehrenamt wird das Thema der Zukunft ein“, zeigte er sich überzeugt. 14 Jahre stand Haiderer als Präsident an der Spitze der diözesanen KA, nun geht er in „Funktionärspension“, wie er es selbst im Interview bezeichnete. Am Dienstag wird beim St. Pöltner KA-Diözesanausschuss ein neuer Präsident gewählt. Nach zwei vollen Amtsperioden sei es Zeit für einen Wechsel, so Haiderer.

Der scheidende KA-Präsident Armin Haiderer
 

„Jahrestfestkreis“ beim Liturgiestudientag im Bildungshaus St. Hippolyt

St. Pölten, 22.11.2022 (dsp/mb) Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zum diesjährigen Liturgiestudientag ins Bildungshaus St. Hippolyt. Nach einem Impulsvortrag von Generalvikar Christoph Weiss, mit dem er das Thema des Tages einleitete, wurde im Hauptvortrag die Idee des Jahresfestkreises vorgestellt und dann in kleineren Gruppen gleich in vier verschiedenen Stationen erprobt und kennengelernt.

 

St. Pölten, 21.11.2022 (dsp/mb) Nach zwei Jahren Pause findet in diesem Jahr wieder der traditionelle „emmaus-Adventmarkt“ im Innenhof am Standort Viehofen statt.