Diözese St. Pölten
 

 
Ministrantenwallfahrt 2018 nach Rom
Amtseinführung Agape
Dank-Kampagne für Bischof Klaus Küng

Seelsorgerin: Behinderte stärker in Pfarren integrieren

Menschen mit Behinderung verstärkt in Pfarrgemeinden zu integrieren ist zwar mit großem Aufwand verbunden, letztlich aber für beide Seiten eine große Bereicherung. Das hat Renate Trauner von der Behindertenseelsorge der Erzdiözese Wien betont.

 
 
 

St. Pölten, 15.08.2018 (dsp) "Zwischen Erde und Himmel mich verwurzeln lassen in das Urvertrauen, dass alles gut wird" war das Motto der heurigen Hüttenwanderwoche mit der Bibel, das Sepp Gruber seit schon 18 Jahren organisiert.

Wandergruppe vor dem Quartier in Fügenberg im Zillertal
 

St. Pölten, 14.08.2018 (dsp) Die Caritas sucht dringend Tagesmütter und Tagesväter in den Regionen St. Pölten und Krems. Tagesmütter und Tagesväter helfen Familie und Beruf zu vereinbaren. Die Nachfrage ist vor allem zu Schulbeginn sehr groß.

Tagesmütter sind für Kinder verlässliche Bezugspersonen und bieten eine alternative, flexible Betreuungsform. (Foto: Franz Gleiss)
 

Maria Taferl, 13.8.2018 (dsp) Die Basilika Maria Taferl, die von der Ordensgemeinschaft "Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria/OMI" geführt wird, bittet um Spenden zur Dachsanierung. Die Wallfahrtsbasilika wurde zuletzt bis zum Jahr 2010 umfangreich saniert. Das Dach jedoch wurde ausgelassen, weil bei Untersuchungen im Jahr 2000 das Dach noch in einem sehr guten Zustand gewesen ist. Außerdem hätte die Dachsanierung zum damaligen Zeitpunkt die Gesamtkosten erhöht.

Basilika Maria Taferl
 

Heidenreichstein, 12.08.2018 (dsp) Am 19. August beginnt die bereits 26. Internationale Waldviertler Orgelwoche in Heidenreichstein mit Schülerinnen und Schülern aus ganz Österreich und Tschechien. Orgelklänge erfüllen die Stadtpfarrkirche, Evanglische Kirche und Pfarrzentrum in Heidenreichstein und die Kirchen der Gemeinden in der Umgebung: Bügerspitalskirche Weitra, Gmünd in beiden Pfarrkirchen, Hoheneich, Eggern, Waidhofen/Thaya und Thaya. Höhepunkt ist in diesem Jahr das Konzert mit dem jungen Organisten Johannes Zeinler.

26. Internationale Waldviertler Orgelwoche
 

Göttweig, 11.08.2018 (dsp) Bei der Premiere der anspruchsvollen Jugendtheaterproduktion „Cyrano de Bergerac“ von Edmond Rostand am Freitag im Benediktinerstift Göttweig gab es Standing Ovations und begeisterte Reaktionen. Etwa 1500 Karten wurden aufgelegt, Resttickets sind noch zu haben. Regenbedingt war die Premiere im Inneren des Stifts. Aufgrund der guten Wettervorhersagen sind die Jugendlichen optimistisch, dass die weiteren Aufführungen am 11., 12. und 14. August (jeweils 18:30 Uhr) vor der großartigen Kulisse der Stiegen der Stiftskirche stattfinden können.