Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
Heiliger Nikolaus
Adventkranz

Christmas Day 2018: Weltweites Weihnachtskonzert aus St. Pölten

Am Heiligen Abend (24.12.2018, 14 Uhr) sendet die European Broadcasting Union wiederum ihr traditionsreiches Weihnachtskonzert in die ganze Welt – heuer aus dem Dom zu Sankt Pölten!

Neben der Dommusik aus Sankt Pölten werden feierliche Weihnachtsgesänge aus Schweden und Portugal, Chöre aus

 
 
 

St. Pölten, 13.12.2018 (DSP) Robert Spaemann, einer der führenden konservativen Philosophen im deutschsprachigen Raum, ist tot.

Deutscher Philosoph Robert Spaemann
 

St. Pölten, 12.12.2018 (dsp) Im Ministerrat wurde am Mittwoch die Zahlung von einer Million Euro für verfolgte Christen im Nahen Osten beschlossen.

Bundesregierung spendet eine Million für verfolgte Christen in Nahost
 

St. Pölten, 12.12.2018 (dsp) „Viele Familien tun sich schwer, den Heiligen Abend sinnvoll und für alle zufriedenstellend zu gestalten. Den hohen Erwartungen kann oft nicht entsprochen werden“, sagt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion der Diözese St. Pölten. Mit der kostenlosen Broschüre „Heiligen Abend … feiern“ bietet die diözesane Katholische Aktion daher zum 15. Mal eine gern angenommene Hilfestellung für die Gestaltung des Heiligen Abends an.

 

St. Pölten, 12.12.2018 (dsp) Jährlich Treffen sich die Notfall-Seelsorger/innen zum Austausch und zur Fortbildung. Die Notfallseelsorge Niederösterreich besteht aus der Diözese St. Pölten, der Erzdiözese Wien und der Evangelischen Kirche Niederösterreich. Sie versteht sich ökumenisch, derzeit sind 25 Seelsorger/innen aktiv. Die Notfallseelsorge ist gefragt und gewünscht. Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Alarmierungen über 100 Prozent.

Treffen der Notfallseelsorger/innen
 

St. Pölten, 11.12.2018 (dsp) Anlässlich des 60. Geburtstages des Rektors der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) St. Pölten, Prof. Dr. Josef Kreiml, wurde das Buch mit dem Titel „Glaube und Kirche in Zeiten des Umbruchs“ präsentiert.